Orthopädische Schmerztherapie

Schmerzen und Blockaden schonend ausschalten.

Interventionelle Schmerztherapieverfahren wie Injektionen bzw. Infiltrationen finden vor allem an Wirbelsäulen-Gelenken und bei Muskelverletzung Anwendung. Diese Verfahren können auch gezielt unter Sono- oder Bildwandler-Kontrolle durchgeführt werden.

Alle diese Behandlungsformen kommen bei uns patientenverträglich zum Einsatz, d.h. wann immer möglich nebenwirkungsfrei sowie unter Verwendung biologischer und homöopathischer Medikamente.

Als schonende und schnell wirksame Behandlungsmethoden bieten wir Ihnen auch Chirotherapie oder Osteopathie an. Unsere Praxis unterhält einige Kooperationen mit gesetzlichen Krankenkassen, die teilweise komplett die Kosten für Osteopathie übernehmen.
Mehr Informationen erhalten Sie unter den beiden Menüpunkten.

 

01 02

therapieBG