Akupressur

Akupressur

Der Name "Akupressur" stammt aus dem Lateinischen und setzt sich zusammen aus den Worten acus (Nadel) und pressare (drücken). Die Akupressur ist eine Behandlungsmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin.  

Die Akupressur kommt in der Traditionellen chinesischen Medizin als Haupt- oder Ergänzungsbehandlung vor allem bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zum Einsatz wie an Muskeln (Myogelosen) und Sehnen (Tendopathien) sowie Triggerpunkten.

Die Akupressur ist vor allem bei chronischen Verläufen erfolgreich, wo konservative Therapien zu keiner Verbesserung geführt haben.

 

01 01

therapieBG