Operation

Schulterstabilisierung

Als Operateure und Leistungssportler können wir die zu grunde liegenden Kriterien (wie z.B. ausgeübte Sportart oder Ursache der Erstluxation) die zu einer arthroskopischen oder offenen (selten) operativen Schulterstabilisierung führt gut einschätzen. 

Der technisch aufwendige und anspruchsvolle arthroskopische Eingriff mit anatomischer Rekonstruktion der instabile Schulter ist ein Schwerpunkt dieser Praxis und kann ambulant wie stationär durchgeführt werden.

 

01 02 03
01 02 03
07

Bildquelle: Arthrex

Operation