Operation

Handchirurgie

Als Operateure wissen wir: Die Hand ist nicht nur das vielleicht wichtigste Organ, sondern auch äußerst komplex. Daher versuchen wir so schonend wie irgend möglich zu operieren. Der Großteil unserer handchirurgischen Eingriffe ist gut planbar und in den meisten Fällen ambulant durchführbar. Der Eingriff erfolgt patientenschonend und kann in Kurznarkose oder in regionaler Betäubung durchgeführt werden.

Gerne informieren wir sie über schonende Eingrtiffe bei Karpaltunnenel-Syndrom, schnellenden Finger, Morbus Dupuytren, Sehnenverletzungen und Frakturen der Hand.

 

LT0406-front LT0406-step1.4 LT0406-step1.6 LT0406-pic3

Bildquelle: Arthrex

Operation