Operation

AC-Gelenks- Verletzungen / Arthrose

Bei einer vollständigen Sprengung des Schultergelenks mit zerrissenen Bändern (AC-Bänder + CC-Bänder) ist in den meisten Fällen eine Operation unumgänglich um eine vollständige und korrekte Anatomie des Gelenkes ohne Clavikula-Hochstand wiederherzustellen.

Bei der durch unsere Schulterspezialisten durchgeführten Stabilisierungs-Operation wird in den meisten Fällen minimal-invasiv, d.h. arthroskopisch durchgeführt. Mittels zweier eingebrachter Nahtsysteme
(Tight Rope; Fa. Arthrex) besteht die Möglichkeit einer inneren Fixierung, die eine schnelle Rekonvaleszenz und Wiedereintritt in den Sport ermöglichen.

Auch die Arthrose des AC-Gelenkes kann ebenfalls arthroskopisch, minimal-invasiv operativ versorgt werden, was einen raschen Wiedereintritt in Sport und Arbeit erlaubt.

Wir informieren Sie gerne über die unterschiedlichen Operationstechniken und Verfahren

01 02 03
01 02 03

Bildquelle: Arthrex

Operation