Diagnostik

Digitales Röntgen

Durchblick ohne Gesundheitsrisiko
Für eine gezielte Diagnose orthopädischer Erkrankungen ist eine Röntgenanlage unverzichtbar. Zur Vermeidung unerwünschter Nebenwirkungen setzen wir stets zielgerichtet und sparsam eine digitale Röntgenanlage ein. Die vollautomatisierte elektronische Röntgenbildverarbeitung entspricht dem neuesten Stand der Röntgentechnologie. Das Verfahren hat folgende Vorteile: Duch eine deutlich verbesserte Auswertbarkeit der Röntgenstrahlen, wird eine unnötig erhöhte Strahlenbelastung vermieden und das Gesundheitsrisiko des Patienten so gering wie nötig gehalten.

Schnelle Verfügbarkeit 
Die digitale Verarbeitung der Röntgenstrahlen ersetzt das umweltschädliche und langsame Verfahren der Filmentwicklung. Die Röntgenstrahlen werden in elektronische Impulse umgewandelt, was eine sofortige Bearbeitung und Interpretation auf dem Computerbildschirm ermöglicht. Ein weiterer Pluspunkt ist die integrierte Verknüpfung mit der laufenden Untersuchung, da sich die gewonnenen Bilder an jedem Bildschirm in jedem Behandlungszimmer mit dem Patienten gemeinsam betrachten und bewerten lassen.

 
 
dr hauryPC 02 02
Diagnostik